Marques de Murrieta Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2007 (750 ml)

Keine Bewertungen
  • JS: 98
  • RP: 95
  • WS: 92

Preis:
Sonderpreis€211,95
Lagerbestand:
Ausverkauft

Beschreibung

Verkostungsnotizen für Marques de Murrieta Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2007

Eine lebende Legende der Rioja, die drei Jahrhunderte überdauert hat und dazu bestimmt ist, Rekorde zu brechen für ihre überraschende Lebendigkeit von intensiver kirschroter Farbe, die eine erstaunliche Komplexität verleiht. Seine Nase zeigt eine aromatische Intensität, die uns mit roten Früchten, floralen Noten von Trüffeln, Weihrauch und würzigen Noten verführt. Er umschmeichelt den Gaumen mit seidiger Textur. Ein Gran Reserva, der Kraft, elegantes Bukett, fruchtige Intensität und makellose Ausgewogenheit zeigt.

Kritikerbewertungen

Wine Spectator Bewertung - Ausgabe 31.12.2015 - Bewertung 92:
Lebhaft und anmutig, mit hellen Kirsch-, Vanille-, Nelken- und Tabakaromen, die sich harmonisch über gut integrierten Tanninen vermischen, ist dieser Rote nicht muskulös, sondern fokussiert und ausdrucksstark, ausgewogen und lang. Trinken Sie jetzt bis 2022. 9.135 Kisten hergestellt, 2.000 Kisten importiert. —TM

Bewertung von Weinliebhabern - Veröffentlicht am 01.06.2016 - Bewertung 90:
Marmelade, leicht gebackene Aromen von Brombeeren und Rosinen gelten als süß. Er stammt aus einem schwachen Jahrgang und fühlt sich klobig und rosig an. Aromen von geschmorten Pflaumen und Pflaumen folgen der von der Nase gesetzten Leitlinie, während diese zäh, mit Gewürznoten und moderater Komplexität endet. Trinken Sie durch 2021. MICHAEL SCHACHNER

James Suckling Rezension - Veröffentlicht am 1. November 2015 - Bewertung 98:
Die Aromen davon zeigen eine erstaunliche Frische von Blumen und Kräutern wie Lavendel, Rosmarin und Veilchen. Dann geht es an Himbeere, Bonbons und Johannisbeeren. Auch schwarzes Lakritz. Ein wirklich toller Wein in der Nase. Vollmundig, rassig und geradlinig. Also poliert. Es ist wie ein roter Rubin. Mischung aus 86 % Tempranillo und 14 % Mazuelo. Zur Veröffentlichung im September 2015. Große Länge und Zukunft. Geben Sie ihm drei Jahre oder so. Oder zwei Stunden im Voraus dekantieren.

Robert Parker Wine Advocate Bewertung - Veröffentlicht am 29. April 2015 - Bewertung 95:
Der 2007er Castillo Ygay Gran Reserva Especial ist ein würdiger Nachfolger des 2007er und wird Ende 2015 herausgebracht. Dies ist eine Cuvée aus hauptsächlich Tempranillo mit dem Rest Mazuelo (Cariñena), einer in Prozenten sehr wichtigen Traube für Castillo de Ygay variieren je nach Jahrgang, und 2007 sind es fast 15 %. 2007 war kein einfacher Jahrgang und in Ygay hatten sie einen schrecklichen Mehltaubefall und sie verloren 50 % der Trauben. Es ist ein kaltes, regnerisches Jahr, aber dadurch ist der Wein konzentriert. Dies ist noch ein Baby, lang und mit Tiefe und Tanninen, die in ein paar Jahren schmelzen sollten. Im Vergleich zum 2005er ist er frischer, vielleicht nicht so konzentriert, aber für mich gleicht die zusätzliche Frische das aus und bringt ihn auf ein sehr ähnliches Qualitätsniveau. Und die Faustregel lautet, mindestens zehn Jahre nach der Ernte zu warten, um mit dem Entkorken eines Castillo de Ygay zu beginnen. Billig ist es nicht, aber für die Qualität, die es liefert, ist es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 110.000 Flaschen wurden produziert. 2008 wird es keinen Castillo de Ygay geben, dafür aber 2009, 2010 und 2011. Das ist etwas Außergewöhnliches, drei Jahrgänge hintereinander zu haben. -Luis Gutiérrez

Weingut Marqués de Murrieta
Land Spanien
Region Rioja
Jahr 2007
Rebsorte Tempranillo
Größe 750ml
ABV 14%
Weinstil Rotwein

Payment & Security

American Express Apple Pay Discover Google Pay Mastercard Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.


Sie können auch mögen