Joseph Phelps Cabernet Sauvignon 2019 (750 ml)

  • WE: 94
  • WS: 92
  • JD: 92

Preis:
Sonderpreis€77,95
Lagerbestand:
Verfügbar (36 Stück), versandbereit

Beschreibung

Verkostungsnotizen für Joseph Phelps Cabernet Sauvignon 2019

Nach der Lese am frühen Morgen wurden die Trauben sortiert und vor der Gärung kalt eingeweicht. Der Wein reifte 18 Monate in 48 % neuen Eichenfässern (62 % französische, 38 % amerikanische) und 52 % ein- bis zweijährigen französischen und amerikanischen Eichenfässern, bevor er in Flaschen abgefüllt wurde. Zu den verwendeten Fassbindern gehörten Ermitage, François Frères, Demptos (Französisch und Amerikanisch), Canton (Amerikanisch), Dargaud Jaegle und Taransaud.

Die Vegetationsperiode 2018 im Napa Valley begann mit einem milden Winter, der Anfang März für einige Blöcke zu einem frühen Austrieb führte. Eine normale Blüte- und Veraisonzeit fand Anfang Mai bzw. Mitte Juli statt. Die Anbausaison 2019 war im Vergleich zu den drei vorangegangenen Jahrgängen kühler, was es ermöglichte, dass sich Aromen und Geschmacksrichtungen in den roten Sorten langsam entwickeln konnten, die den klassischen Cabernet Sauvignon aus jedem unserer Weinberge hervorbrachten.

Der Cabernet Sauvignon 2019 ist ultrakonzentriert mit dichten schwarzen Früchten, Anis, geröstetem Kaffee, reifen Blaubeeren, Zedernkiste und Graphit. Ein frischer und konzentrierter Wein mit cremiger Textur und einem langen, üppigen Mundgefühl mit staubiger Erde, Backgewürzen, süßer Vanille und frischen Feigennoten.

Kritikerbewertungen

Wine Spectator Bewertung - Ausgabe 30.06.2022 - Bewertung 92:
Dunkel, mit einem Hauch von Holzkohle inmitten eingeweichter Pflaume, Loganbeere, schwarzer Johannisbeere und Boysenbeere. Mit Aufblitzen von süßem Lorbeerblatt und Süßholzwurzel, die den energiereichen Abgang mit Dornbusch unterstreichen. Am besten von 2023 bis 2034. 40.000 Fälle hergestellt. — JM

Bewertung von Weinliebhabern - Veröffentlicht am 1.4.2022 - Bewertung 94:
Dieser Wein ist schön in saftigen roten Früchten, getrockneten Kräutern und einem Hauch von Piment, die Tanninstruktur ist fest und nachgiebig. Er bietet Raffinesse und Struktur und zeigt Nuancen von schwarzer Johannisbeere, Kirsche und gerösteter Eiche. Das macht sich gut im Keller; genießen Sie am besten von 2029–2034. VIRGINIE BOONE

Jeb Dunnuck Rezension - Verkostet am 21.12.2021 - Bewertung 92:
Beginnend mit dem 2019er Cabernet Sauvignon Napa Valley, der in den meisten Jahrgängen eine selbstverständliche Cuvée ist, offenbart er einen dichten violetten Farbton, der mit den klassischen Napa Cabernet-Noten von reifen schwarzen Johannisbeeren, verbrannter Erde, Bleistift, kreidiger Mineralität und einem Hauch von harmoniert Gewürzdose. Reichhaltig, mittel bis vollmundig und schön ausgewogen, mit seidigen Tanninen, ist es ein klassischer, konzentrierter und dennoch eleganter Cabernet Sauvignon-Stil, der bei richtiger Lagerung zwei Jahrzehnte lang gute Dienste leisten wird. Es liefert viel zu viel. Die Mischung besteht aus 93 % Cabernet Sauvignon, 3 % Cabernet Franc, 2 % Merlot und dem Rest aus Petit Verdot und Malbec, die 18 Monate in knapp 50 % neuer französischer und amerikanischer Eiche gereift sind. 40.000 Fälle. - Jeb Dunnuck

Weingut Josef Phelps
Land Vereinigte Staaten
Region Napa Valley , Kalifornien
Jahr 2019
Rebsorte Cabernet-Sauvignon
Größe 750ml
ABV 14,5 %
Weinstil Rotwein

Customer Wine Reviews

Based on 1 review Write a review

Payment & Security

American Express Apple Pay Discover Google Pay Mastercard Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.


Sie können auch mögen